Eine großzügige Schenkung sorgte für den Startschuss: Am 17.4.1969 übergab Dr. Bernhard Sprengel seine umfangreiche Sammlung moderner Kunst der Stadt Hannover und stiftete zusätzlich einen namhaften Betrag zum Bau des Museums. Er legte damit den Grundstein dafür, dass wir heute die Kunst des 20. Jahrhunderts und 21. Jahrhunderts in ihrer Vielfalt präsentieren können

„Ich gebe diese Sammlung von insgesamt über achthundert Werken daher am heutigen Tage der Stadt Hannover, in der ich geboren wurde und in der ich trotz mancherlei Kriegswirren und Zerstörung ein glückliches Leben führte, als Geschenk.“
Bernhard Sprengel

Nach seinem Tod ging eine Auswahl weiterer Meisterwerke aus der „Stiftung Sammlung Bernhard Sprengel“ als Dauerleihgabe in den Bestand des Museums über. Dem Engagement weiterer Stiftungen, Privatpersonen und Unternehmen ist es zu verdanken, dass das Sprengel Museum Hannover seine Sammlung kontinuierlich ergänzen und diese in wechselnden Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentieren kann.

Unterstützen auch Sie die Arbeit des Museums und werden Sie Teil der Geschichte! Es gibt vielfältige Möglichkeiten sich zu engagieren.

 


 

VEREIN DER FREUNDE DES SPRENGEL MUSEUM HANNOVER E. V.

Was der Stifter Bernhard Sprengel mit seiner Frau begonnen hat, setzen die heute fast 700 Mitglieder des 1980 gegründeten Vereins der Freunde des Sprengel Museum Hannover e. V. fort: gezielte Kunstankäufe, die als Dauerleihgabe dem Museum übergeben werden, ergänzen die Sammlung und setzen wertvolle neue Akzente.
Über das materielle Engagement hinaus verstehen sich die Sprengelfreunde als Lobby, die das Museum nach außen vertritt und das Haus zu einem Platz der Begegnung und des Ideenaustausches werden lässt. Für die lebendige Auseinandersetzung mit der Kunst organisiert der Verein für seine Mitglieder Kuratorenführungen, Werkstattgespräche, Vorbesichtigungen, Diskussionsrunden, Vorträge, Ausstellungsbesuche, Kunstreisen und vieles mehr.

Mit Ihrer Mitgliedschaft bei den Freunden des Sprengel Museum Hannover werden Sie Teil dieses aktiven und aufgeschlossenen Kreises, der Kunst entdeckt, sammelt, diskutiert, genießt und gemeinsam in Hannover dauerhafte Werte schafft.

www.sprengelverein.de
www.instagram.com/sprengelfreunde

 

Junge Sprengelfreunde

Jung und kunstinteressiert?

Speziell an junge Kunstbegeisterte bis 35 Jahren richtet sich das Angebot der Jungen Sprengelfreunde, einem aktiven, bundesweit vernetzten Kreis innerhalb der Sprengelfreunde. Ob ›SPRENGEL TANZT‹ (Junge Kunstnacht), dem Sprengel Inside-Programm mit Einsichten hinter die Kulissen, Exkursionen zu anderen Kunst- und Kulturorten oder der demokratischen Kunstankaufssitzung – freue Dich auf ein vielseitiges Programm, einen anregenden Austausch, ein kunstinteressiertes Netzwerk und inspirierende Erlebnisse.

www.junge-sprengelfreunde.de
www.facebook.com/JungeSprengelfreunde
www.instagram.com/junge_sprengelfreunde/

 

Sprengel Museum Hannover - Führung mit Timm Ulrichs
Sprengel Museum hannover - Jahresauftakt 2019
Sprengel Freunde - Kunstreise
Sprengel tanzt 2018 Lounge - Foto: Sebastian Weiß
previous arrow
next arrow
Slider

 

Kontakt

Stefan Becker (Vorsitzender)

Dr. Cornelia Skodock
Geschäftsführerin
+49 511 168-3 04 72
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elke Schmidt
Sekretariat
+49 511 168-4 44 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Franziska Sprengel
Sprecherin der Jungen Sprengelfreunde
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verein der Freunde des Sprengel Museum Hannover e.V.
Sprengel Museum Hannover
Kurt-Schwitters-Platz
30169 Hannover

 

 


 

Spenden

Jede Unterstützung ist herzlich willkommen. Ob mit kleiner oder großer Spende, jeder Beitrag hilft, die Kunst zu präsentieren und das Museum mit einem abwechslungsreichen Programm zu einem lebendigen Erlebnisort zu machen.

Wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an:
Carola Hagenah
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Schenken

Mit der Schenkung von Dr. Bernhard Sprengel begann 1969 die Geschichte des Museums. Wenn auch Sie das Sprengel Museum Hannover mit einer Schenkung unterstützen wollen, kontaktieren Sie uns gerne.

Dr. Reinhard Spieler
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Sponsoring

Als Sponsor für Sonderausstellungen oder Einzelprojekte, zum Beispiel aus den Bereichen Vermittlung oder Restaurierung, können sich Unternehmen gesellschaftlich und öffentlichkeitswirksam engagieren. Über die Möglichkeiten und Vorteile informieren wir Sie gerne im persönlichen Gespräch.

Simon Grabow
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Stiftungen

Ohne die vielfältigen Aktivitäten diverser Stiftungen, ohne die Bereitschaft, auch in Zeiten knapper Mittel ein Museum in seiner engagierten Arbeit zu unterstützen, wären viele Initiativen der vergangenen Jahre nicht zu realisieren gewesen. Ambitionierte Projekte, etwa das Werkverzeichnis von Kurt Schwitters, haben die Unterstützung der genannten Stiftungen ebenso erfahren wie viele Ausstellungen und Sammlungsergänzungen des Hauses. Nur so ist es möglich, über die Jahre immer weiter in der ersten Liga der internationalen Museen zu spielen. Unseren Sammlern und Stiftern, unseren Mäzenen und Leihgebern danken wir herzlich.

 

Stiftung Ahlers Pro Arte / ahlers collection

FAMAKunststiftung

Fritz Behrens-Stiftung

Hannover Rück Stiftung

Hypo-Kulturstiftung

KulturStiftung der Länder

Kurt und Ernst Schwitters Stiftung

Niedersächsische Sparkassenstiftung

Niki Charitable Art Foundation

Rudolf Jahns Stiftung

Rut- und Klaus-Bahlsen-Stiftung

Sammlung NORD/LB in der Niedersächsischen Sparkassenstiftung

Kunststiftung Bernhard Sprengel und Freunde

Stiftung Niedersachsen

Theo Wormland Stiftung

VAF-Stiftung